LICLATO Messekommunikation - LOGO
 

Seminar Messeorganisation


Die Steps der Messeplanung von A - Z

Das offene Seminar Messe-Organisation richtet an die Mitarbeiter der Messe-/ Kommunikations- und Marketingabteilungen und wird alternativ auch als Inhousetraining angeboten

Das Ziel des Seminars besteht darin, praxisorientiert verschiedene Perspektiven der Messeplanung aufzuzeigen, das Bewusstsein und die Aufmerksamkeit auf zusätzliche Aspekte eines Messeprojekts zu lenken und dabei Altbewährtes zu integrieren.

Wir beleuchten Messeprojekte von der strategischen bis zur operativen Planung und gehen dabei intensiv auf alle Aspekte einer Messorganisation ein. Wir verdeutlichen die Inhalte anhand diverser Praxisbeispiele und geben Ihnen viele Tipps & Tricks aus unserer langjährigen Messeerfahrung weiter.
Die Inhalte dieses Seminars wurden von uns zusätzlich über viele Jahre gemeinsam mit renommierten Seminaranbietern erfolgreich am Markt angeboten.

Aktuelle Termine für offene Seminare:

23. + 24.11.2017 in München
14. + 15.12.2017 in Berlin 
25. + 26.01.2018 in Köln
18. + 19.04.2018 in Frankfurt
14. + 15.06.2018 in Hamburg
03. + 04.07.2018 in Stuttgart  

Sie können an diesen Terminen nicht? Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir sammeln Anfragen von Interessenten und planen abgestimmte Termine!

 

  Information           Anmeldung  

 

Stimmen zum Seminar Messe-Organisation:

"Der Trainer konnte durch seine langjährige Erfahrung im Messebereich die Verbindung zw. Theorie und Praxis sehr gut vermitteln. Es waren gerade die Kleinigkeiten, welche ich bei künftigen Einsätzen berücksichtigen werde." 
(
Lars Drewes - Bundesanstalt für Immobilienaufgaben)

"Der Praxisbezug des Seminars war hervorragend. Man konnte sich und seine Tätigkeit jederzeit wiederfinden. Die beiden Tage waren sehr kurzweilig und sind absolut weiter zu empfehlen."
(Steven Clees - SCHUNK Sonosystems GmbH)  

"Es wird das RUNDUM Sorglos Paket Messe besprochen!"
(Ann-Katrin Löffert - CRITEO GmbH)

"Seminar hat viel Spaß gemacht und motiviert einiges zu verändern.
(Leonie Bank - badenova AG & Co. KG)"